Startseite UR

Simulating traffic on german Highways based on the Nagel-Schreckenberg-Model

Ebersbach, Anja, Schneider, Johannes und Morgenstern, Ingo (2001) Simulating traffic on german Highways based on the Nagel-Schreckenberg-Model. International Journal of Modern Physics C (ijmpc) 12 (7), S. 1081-1089.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

The Nagel–Schreckenberg model (NaSch model) proved to be a realistic approach to describe traffic flow on single-lane streets. In this paper, we add some lane changing rules for two-lane traffic and discuss the influence of the variation on the mean velocity and the flow.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:September 2001
Institutionen:Physik > Institut für Theoretische Physik > Professor Morgenstern
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1142/S0129183101002334DOI
Stichwörter / Keywords:Nagel–Schreckenberg-Model; Two-Lane Traffic; Cellular Automata
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 530 Physik
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:16 Aug 2010 12:32
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:27
Dokumenten-ID:16167
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner