Startseite UR

Identifying the Shocks behind Business Cycle Asynchrony in Euroland

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-247744

Trenkler, Carsten und Weber, Enzo (2012) Identifying the Shocks behind Business Cycle Asynchrony in Euroland. Regensburger Diskussionsbeiträge zur Wirtschaftswissenschaft 466, Working Paper.

[img]
Vorschau
PDF
Download (566kB)

Zusammenfassung

This paper investigates which shocks drive asynchrony of business cycles in the euro area. Thereby, it unites two strands of literature, those on common features and on structural VAR analysis. In particular, we show that the presence of a common cycle implies collinearity of structural impulse responses. Several Wald tests are applied to the latter hypothesis. Results reveal that differences in ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Monographie (Working Paper)
Schriftenreihe der Universität Regensburg:Regensburger Diskussionsbeiträge zur Wirtschaftswissenschaft
Datum:13 Juni 2012
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie
Klassifikation:
NotationArt
C32Journal of Economics Literature Classification
E32Journal of Economics Literature Classification
Stichwörter / Keywords:Common cycles, euro area, impulse responses, structural VAR, Wald test
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Nie, das Dokument wird nicht wissenschaftlich begutachtet werden
An der Universität Regensburg entstanden:Zum Teil
Eingebracht am:14 Jun 2012 05:26
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:33
Dokumenten-ID:24774
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner