Startseite UR

An Analytical Approach for Systematic Risk Sensitivity of Structured Finance Products

Claussen, Arndt, Löhr, Sebastian und Rösch, Daniel (2014) An Analytical Approach for Systematic Risk Sensitivity of Structured Finance Products. Review of Derivatives Research 17 (1), S. 1-37.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: http://www.springer.com/business+%26+management/finance/journal/11147


Zusammenfassung

The global financial crisis has shown that many financial institutions dealing with credit derivatives were exposed to severe unexpected losses. This indicates that systematic influences are decisively underestimated particularly with regard to structured products like securitized tranches of collateralized debt obligations. Our analytical study addresses these systematic effects: We provide a ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2014
Institutionen:Wirtschaftswissenschaften > Institut für Betriebswirtschaftslehre > Lehrstuhl für Statistik und Risikomanagement (Prof. Dr. Rösch)
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1007/s11147-013-9089-1DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Eingebracht am:18 Jun 2013 09:13
Zuletzt geändert:25 Mai 2018 12:59
Dokumenten-ID:28303
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner