Startseite UR

„Erfasst“ das Pferd die menschliche Psyche?

Krüger, Konstanze (2011) „Erfasst“ das Pferd die menschliche Psyche? In: Dettling, M. und Opgen-Rhein, C, und Kläschen, M., (eds.) Pferdegestützte Therapie bei psychischen Erkrankungen. Schattauer, Stuttgart, S. 23-36. ISBN 978-3-7945-2755-7.


Zusammenfassung

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit Hinweisen auf Fähigkeiten der Pferde, die menschliche Psyche wahrzunehmen und zu reflektieren. Ganz bewusst habe ich diesen Satz vorsichtig formuliert, da die Wissenschaft auf diesem Gebiet noch in den Kinderschuhen steckt. Allerdings steigt die Zahl der Wissenschaftler, welche sich auf das Gebiet der Erforschung tierischer Emotionen wagen und auch beim Pferd ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:2011
Institutionen:Biologie und Vorklinische Medizin > Institut für Zoologie > Zoologie/Evolutionsbiologie (Prof. Dr. Jürgen Heinze)
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 360 Soziale Probleme, Sozialarbeit
500 Naturwissenschaften und Mathematik > 590 Tiere (Zoologie)
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:26 Jan 2015 13:16
Zuletzt geändert:10 Mrz 2018 13:30
Dokumenten-ID:31243
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner