Startseite UR

Die Verwässerung des Reliabilitätskonzepts der klassischen Testtheorie im Falle von Beobachtungsdaten

Simon, Patricia und Kreuzpointner, Ludwig (2006) Die Verwässerung des Reliabilitätskonzepts der klassischen Testtheorie im Falle von Beobachtungsdaten. In: "Innovative Ansätze in der Eignungsdiagnostik?", 12.-13.09.2006, Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg. (Unveröffentlicht)

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Konferenz- oder Workshop-Beitrag (Vortrag)
Datum:2006
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Psychologie > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Lehrstuhl für Psychologie VI (Pädagogische Psychologie und Medienpsychologie) - Prof. Dr. Helmut Lukesch
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 150 Psychologie
Status:Unveröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:10 Mrz 2008 08:56
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:18
Dokumenten-ID:3340
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner