Startseite UR

Estimating amino acid substitution models: a comparison of Dayhoff's estimator, the resolvent approach and a maximum likelihood method

Muller, Tobias, Spang, Rainer und Vingron, M. (2002) Estimating amino acid substitution models: a comparison of Dayhoff's estimator, the resolvent approach and a maximum likelihood method. Molecular Biology and Evolution 19 (1), S. 8-13.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum PubMed-Eintrag dieses Artikels

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)

Andere URL zum Volltext: http://mbe.oxfordjournals.org/content/19/1/8.long


Zusammenfassung

Evolution of proteins is generally modeled as a Markov process acting on each site of the sequence. Replacement frequencies need to be estimated based on sequence alignments. Here we compare three approaches: First, the original method by Dayhoff, Schwartz, and Orcutt (1978) Atlas Protein Seq. Struc. 5:345–352, secondly, the resolvent method (RV) by Müller and Vingron (2000) J. Comput. Biol. ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:Januar 2002
Institutionen:Medizin > Institut für Funktionelle Genomik > Lehrstuhl für Statistische Bioinformatik (Prof. Spang)
Identifikationsnummer:
WertTyp
11752185PubMed-ID
10.1093/oxfordjournals.molbev.a003985DOI
Dewey-Dezimal-Klassifikation:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 610 Medizin
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Nein
Eingebracht am:19 Aug 2016 13:24
Zuletzt geändert:28 Mai 2018 06:49
Dokumenten-ID:34401
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner