Go to content
UR Home

Lernunterstützung mit digitalen Medien in der Grundschule: Theorie und Empirie zur Wirkweise zentraler Funktionen und Gestaltungsmerkmale

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-446664
DOI to cite this document:
10.5283/epub.44666
Böhme, Richard ; Munser-Kiefer, Meike ; Prestridge, Sarah
[img]
Preview
License: Creative Commons Attribution 4.0
PDF - Accepted Version
(297kB)
Date of publication of this fulltext: 02 Feb 2021 13:45

This publication is part of the DEAL contract with Springer.


Abstract

Digitale Medien haben großes Potenzial für die Lernunterstützung, das bislang nicht ausgeschöpft wird. Dieser Beitrag gibt einen Einblick zum Forschungsstand: Ausgehend vom Substitution Augmentation Modification Redefinition-Modell werden Funktionen und Gestaltungsmerkmale wie Bild-Text-Kombinationen, Hypermedia und Gamification hinsichtlich der möglichen Wirkung auf die kognitiven ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de
0941 943 -4239 or -69394

Dissertations: dissertationen@ur.de
0941 943 -3904

Research data: datahub@ur.de
0941 943 -5707

Contact persons