Startseite UR

Retrieval inhibition in autobiographical memory

Pastötter, Bernhard und Bäuml, Karl-Heinz T. (2010) Retrieval inhibition in autobiographical memory. In: Mace, John H., (ed.) The act of remembering: Toward an understanding of how we recall the past. Wiley-Blackwell, S. 202-227. ISBN 9781405189040.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Zusammenfassung

This chapter reviews recent experimental work on the role of retrieval inhibition in autobiographical and episodic memory. Retrieval inhibition in autobiographical and episodic memory can arise involuntarily as well as voluntarily. Evidence for involuntary inhibition has been reported in studies that show that the retrieval of information can cause forgetting of related non-retrieved information. ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:2010
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Psychologie > Lehrstuhl für Psychologie IV (Entwicklungs- und Kognitionspsychologie) - Prof. Dr. Karl-Heinz Bäuml
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 150 Psychologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:14 Aug 2009 06:10
Zuletzt geändert:08 Mrz 2017 08:22
Dokumenten-ID:9012
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner