Startseite UR

Die Mathematik der wirklichen Welt: Träges Wissen aus der Schulzeit geht oft verloren und wird darum später im Leben nicht genutzt

Mandl, Heinz und Renkl, Alexander und Gruber, Hans (1996) Die Mathematik der wirklichen Welt: Träges Wissen aus der Schulzeit geht oft verloren und wird darum später im Leben nicht genutzt. Süddeutsche Zeitung. Beilage "Bildung und Beruf" 1996, V1/1.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:17 August 1996
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Pädagogik > Lehrstuhl für Pädagogik III (Prof. Dr. Hans Gruber)
Dewey-Dezimal-Klassifikation:300 Sozialwissenschaften > 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Nie, das Dokument wird nicht wissenschaftlich begutachtet werden
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:26 Okt 2012 12:20
Zuletzt geändert:26 Okt 2012 12:20
Dokumenten-ID:26391
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner