Go to content
UR Home

Das Modalitätsprinzip im multimedialen Instruktionsdesign: Empirische Basis, theoretische Erklärungen und vernachlässigte Faktoren.

Stiller, Klaus D.
[img]
Preview
PDF
(179kB)
Date of publication of this fulltext: 07 Nov 2011 05:32


Abstract

Das Modalitätsprinzip ist eine empirisch fundierte Gestaltungsrichtlinie für Lehrmaterialien aus Texten und Bildern. Es empfiehlt Erläuterungen zu Visualisierungen gesprochen anstatt geschrieben zu präsentieren. Die bevorzugten Erklärungen führen die empirisch festgestellten Modalitätseffekte auf eine übermäßige Belastung des visuell-räumlichen Subsystems des Arbeitsspeichers durch die ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons