Startseite UR

Gelimida : Zum Wortverständnis der letzten Zeile des zweiten Merseburger Spruchs

Tiefenbach, Heinrich (1970) Gelimida : Zum Wortverständnis der letzten Zeile des zweiten Merseburger Spruchs. In: Hauck, Karl, (ed.) Goldbrakteaten aus Sievern : spätantike Amulett-Bilder der "Dania Saxonica" und die Sachsen-"Origo" bei Widukind von Corvey. Münstersche Mittelalter-Schriften, 1. Fink, München, S. 352-354.

WarnungEs ist eine neuere Version dieses Eintrags verfügbar.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:1970
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):als Anhang X erschienen
Institutionen:Sprach- und Literatur- und Kulturwissenschaften > Institut für Germanistik > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Prof. Dr. Heinrich Tiefenbach
Identifikationsnummer:
WertTyp
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00042108-2URN
Verwandte URLs:
URLURL Typ
http://daten.digitale-sammlungen.de/~db/pdf/1337599823bsb00042108.pdfNicht ausgewählt
Dewey-Dezimal-Klassifikation:400 Sprache > 430 Deutsch
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Unbekannt / Keine Angabe
An der Universität Regensburg entstanden:Unbekannt / Keine Angabe
Eingebracht am:23 Mai 2012 10:13
Zuletzt geändert:25 Mai 2018 10:35
Dokumenten-ID:24464

Verfügbare Versionen dieses Eintrags

Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner