Startseite UR

Synthesis and functional characterization of imbutamine analogs as histamine H3 and H4 receptor ligands

Geyer, Roland, Kaske, Melanie, Baumeister, Paul und Buschauer, Armin (2014) Synthesis and functional characterization of imbutamine analogs as histamine H3 and H4 receptor ligands. Archiv der Pharmazie (Weinheim, Germany) 347 (2), S. 77-88.

Im Publikationsserver gibt es leider keinen Volltext zu diesem Eintrag.

Zum Artikel beim Verlag (über DOI)


Zusammenfassung

Imbutamine (4-(1H-imidazol-4-yl)butanamine) is a potent histamine H3 (H3R) and H4 receptor (H4R) agonist (EC50 values: 3 and 66 nM, respectively). Aiming at improved selectivity for the H4R, the imidazole ring in imbutamine was methyl-substituted or replaced by various differently substituted heterocycles (1,2,3-triazoles, 1,2,4-triazoles, pyridines, pyrimidines) as potential bioisosteres. ...

plus


Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Artikel
Datum:2014
Zusätzliche Informationen (Öffentlich):Supporting Information available
Institutionen:Chemie und Pharmazie > Institut für Pharmazie > Lehrstuhl Pharmazeutische / Medizinische Chemie II (Prof. Buschauer)
Projekte:GRK 760, Graduiertenkolleg Medizinische Chemie
Identifikationsnummer:
WertTyp
10.1002/ardp.201300316DOI
Verwandte URLs:
URLURL Typ
http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ardp.201300316/pdfVerlag
http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ardp.201300316/suppinfoZusätzliches Material / Supplementary Material
Stichwörter / Keywords:histamine, imbutamine, H3 receptor, H4 receptor, bioisosteres
Dewey-Dezimal-Klassifikation:500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 615 Pharmazie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:12 Sep 2013 07:54
Zuletzt geändert:25 Mai 2018 13:01
Dokumenten-ID:28730
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags
  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner