Startseite UR

Die Verwässerung des Reliabilitätskonzepts der klassischen
Testtheorie im Falle von Beobachtungsdaten

URN zum Zitieren dieses Dokuments: urn:nbn:de:bvb:355-epub-33395

Simon, Patricia und Kreuzpointner, Ludwig (2006) Die Verwässerung des Reliabilitätskonzepts der klassischen
Testtheorie im Falle von Beobachtungsdaten.
In: Lösel, Friedrich und Bender, Doris, (eds.) Humane Zukunft gestalten: 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie; Nürnberg, 17. bis 21. September 2006. Abstracts / Deutsche Gesellschaft für Psychologie, 45. Pabst Science Publishers, Lengerich, S. 335. ISBN 978-3-89967-333-3; 3-89967-333-6.

[img]
Vorschau
PDF
Download (19kB)

Bibliographische Daten exportieren



Dokumentenart:Buchkapitel
Datum:2006
Institutionen:Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft > Institut für Psychologie > Entpflichtete oder im Ruhestand befindliche Professoren > Lehrstuhl für Psychologie VI (Pädagogische Psychologie und Medienpsychologie) - Prof. Dr. Helmut Lukesch
Dewey-Dezimal-Klassifikation:100 Philosophie und Psychologie > 150 Psychologie
Status:Veröffentlicht
Begutachtet:Ja, diese Version wurde begutachtet
An der Universität Regensburg entstanden:Ja
Eingebracht am:14 Feb 2008 14:11
Zuletzt geändert:04 Jun 2018 12:51
Dokumenten-ID:3339
Nur für Besitzer und Autoren: Kontrollseite des Eintrags

Downloads

Downloads im Monat während des letzten Jahres

  1. Universität

Universitätsbibliothek

Publikationsserver

Kontakt:

Publizieren: oa@ur.de

Dissertationen: dissertationen@ur.de

Forschungsdaten: daten@ur.de

Ansprechpartner