Go to content
UR Home

Messen, Madrigale, Unika: Mehrstimmige Musik aus Kloster Neresheim in der Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-409222
Eichner, Barbara
[img]
Preview
PDF
(11MB)
Date of publication of this fulltext: 28 Oct 2019 14:11


Abstract

Die Benediktinerabtei Neresheim, im Osten der Schwäbischen Alb etwa 20 Kilometer südwestlich von Nördlingen gelegen, ist in der Kulturgeschichte vor allem wegen ihrer spätbarocken Kirche bekannt, die nach Plänen des Würzburger Hofbaumeisters Balthasar Neumann von 1750 bis 1769 gebaut wurde. Der lichtdurchflutete, von sieben Kuppeln überwölbte Raum gilt als »ein Stück Weltarchitektur«, eine letzte ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de
0941 943 4239

Dissertations: dissertationen@ur.de
0941 943 3904

Research data: daten@ur.de
0941 943 4239

Contact persons