Go to content
UR Home

Fehlerfreundlichkeit im Arbeitskontext: Positive Einstellungen gegenüber Fehlern und negatives Wissen als Ressourcen professionellen Handelns

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-92752
Gartmeier, Martin
Date of publication of this fulltext: 11 Jun 2010 10:11


Abstract (German)

In dieser Arbeit wird die Fragestellung untersucht, wie Beschäftigte durch Fehlerfreundlichkeit im Hinblick auf ihr professionelles Handeln profitieren. Dabei werden zwei Lesarten von Fehlerfreundlichkeit fokussiert: Fehlerfreundlichkeit im Sinne positiver Einstellungen gegenüber Fehlern, die proaktives Handeln begünstigen, sowie im Sinne der wissensbasierten Fähigkeit zur Fehlervermeidung. Es ...

plus

Translation of the abstract (English)

This work investigates the question how employees profit through error-friendliness in terms of their professional behaviour. Thereby, two interpretations of error-friendliness are focused: Error-friendliness understood as positive attitudes towards errors which promote proactive behaviour as well as understood as the knowledge-based capacity to avoid errors. Two heuristic goals are pursued: (A) ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de

Dissertations: dissertationen@ur.de

Research data: daten@ur.de

Contact persons