Go to content
UR Home

Die Bezugsnormorientierung von Mathematiklehrkräften am Ende der Sekundarstufe I: Konvergenz verschiedener Messverfahren und Wirkung auf motivational-affektive Aspekte des Mathematiklernens und Leistung?

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-342485
DOI to cite this document:
10.5283/epub.34248
Fischbach, A. ; Brunner, M. ; Krauss, Stefan ; Baumert, J.
[img]PDF
(260kB) - Repository staff only
Date of publication of this fulltext: 10 Aug 2016 09:10


Abstract

Lehrkräfte unterscheiden sich in den Normen, die sie zur Bewertung von Schülerleistungen heranziehen. Bisherige Studien zeigten, dass eine individuelle Bezugsnormorientierung der Lehrkraft positive Effekte auf die Entwicklung von Schülermotivation und -leistung hat. Wir untersuchten die Generalisierbarkeit früherer Befunde anhand von längsschnittlichen Daten (9. und 10. Klasse) der COACTIV-Studie ...

plus


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de
0941 943 -4239 or -69394

Dissertations: dissertationen@ur.de
0941 943 -3904

Research data: datahub@ur.de
0941 943 -5707

Contact persons