Go to content
UR Home

Sonderpädagogische Diagnostik. Eine Einführung

URN to cite this document:
urn:nbn:de:bvb:355-epub-533174
DOI to cite this document:
10.5283/epub.53317
Gebhardt, Markus ; Scheer, David ; Schurig, Michael
Date of publication of this fulltext: 15 Dec 2022 05:18


Abstract

Sonderpädagogische Diagnostik greift auf unterschiedliche Theorien, Konzepte und Methoden aus den Bereichen der Medizin, Psychologie und Pädagogik zurück. Daher liegen den meisten Einführungswerke zur pädagogischen und zu sonderpädagogischen Diagnostik Konzepte der klinischen, pädagogischen oder entwicklungsbezogenen Psychologie zugrunde, welche in den Bereich der Schule oder der Sonderpädagogik übertragen werden. Diese Konzepte werden im Einführungskapitel dargestellt.


Owner only: item control page
  1. Homepage UR

University Library

Publication Server

Contact:

Publishing: oa@ur.de
0941 943 -4239 or -69394

Dissertations: dissertationen@ur.de
0941 943 -3904

Research data: daten@ur.de
0941 943 -4239

Contact persons